Currykraut

Lesezeit: 1 Minute

Geschmack: curryartig, frisch mit holzig-bitterer Note ⋅ Botanik: buschiger Halbstrauch mit silber-grünen Blättern aus dem Mittelmeerraum ⋅ Verwendung: als ganzen Zweig kurz mitkochen oder mit den zerkleinerten jungen Blättern würzen ⋅ Haltbarkeit: frische Blätter einfrieren ⋅ Verwirrung: Das Kraut ist kein Bestandteil des indischen Currypulvers, sein Duft erinnert aber daran.

In dieser Rubrik stellt pfeffer Gewürze vor, die gerne einmal zu kurz kommen: Exoten, Raritäten, Neuentdecktes. Fünf Stichpunkte müssen jeweils reichen.

Bildnachweis von oben, von links: Shutterstock (Fusionstudio, 5PH, Oksana Shufrych, mama_mia, Julia Sudnitskaya, Glevalex, Deborah Lee Rossiter, Oleksiy Rezin)